Gemeinsam führend in gedruckter Elektronik


Demo Line, Menschen vor der Live-Demonstration gedruckter Elektronik

Die Demo Line der LOPEC zeigt gedruckte Elektronik in praktischer Anwendung. Ein reales Produkt wird live vor den Augen der Messebesucher hergestellt. Das ist gedruckte Elektronik zum Anfassen.

Sie interessieren sich für die Herstellungsverfahren organischer und gedruckter Elektronik und möchten Maschinen live in Aktion sehen? Dann haben Sie auf der LOPEC Demo Line die perfekte Gelegenheit dazu! Am 29. und 30. März können Sie die gesamte Wertschöpfungskette für den Druck elektrochromer Displays in Messeumgebung erleben.

Elektrochrome Displays vereinen die einzigartigen Eigenschaften organischer und gedruckter Elektronik in sich: Sie sind dünn, leicht, flexibel und robust. Sie lassen sich direkt in zahlreiche Anwendungen integrieren, was die Technologie somit für viele Branchen sehr interessant macht. Elektrochrome Muster, Linien und Punkte lassen sich unter anderem als energieeffiziente Displays für die Bereiche Medizin und Gesundheit einsetzen. Durch den geringen Stromverbrauch sind sie zudem auch ideal für die Verpackungsindustrie.

Mehr als ein Dutzend OE-A-Mitglieder arbeiten gemeinsam an der LOPEC Demo Line, um Ihnen dieses einzigartige Projekt präsentieren zu können. Koordiniert wird das Projekt vom Fraunhofer ENAS (Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme) mit Material, technischem Support durch Ynvisible.

Folgende Unternehmen sind 2017 beteiligt:

adphos Digital Printing, Coatema Coating Machinery, DuPont Teijin Films, Exakt Advanced Technologies, Fujifilm Dimatix, Genes'Ink, GT+W, Heraeus Deutschland, KelennTechnology, NovaCentrix, Polytec/Xenon, Schoeller Technocell, Thieme und Ynvisible.

Diese Unternehmen, entlang der gesamten Wertschöpfungskette, arbeiten gemeinsam an der Weiterentwicklung aufstrebender Technologien sowie der Herstellung innovativer Produkte.

Die von den LOPEC Demo Line-Partnern hergestellten Demonstratoren können mit unterschiedlichen gedruckten Batterien sowie mit Knopfzellen betrieben werden.

Besuchen Sie uns auf der Demo Line und holen Sie sich Ihr eigenes Display.

Führungen finden an den Ausstellungstagen (29. und 30. März) um 09:30 Uhr (Englisch), 12:00 Uhr (Deutsch) und 14:00 Uhr (Englisch) statt. Interessierte Besucher werden gebeten, sich am Demo Line-Treffpunkt einzufinden. Eine Registrierung ist nicht erforderlich.

  • 2017 | supported by
    • adphos Digital Printing

      adphos Digital Printing

    • Coatema Coating Machinery

      Coatema Coating Machinery

    • DuPont Teijin Films

      DuPont Teijin Films

    • Exakt Advanced Technologies

      Exakt Advanced Technologies

    • Felix Schoeller

      Felix Schoeller

    • FUJIFILM Dimatix, Inc.

      FUJIFILM Dimatix, Inc.

    • Genes'Ink

      Genes'Ink

    • GT+W

      GT+W

    • Heraeus Deutschland

      Heraeus Deutschland

    • Kelenn Technology

      Kelenn Technology

    • NovaCentrix

      NovaCentrix

    • Polytec-Xenon

      Polytec-Xenon

    • Thieme

      Thieme

    • adphos Digital Printing

      adphos Digital Printing

    • Coatema Coating Machinery

      Coatema Coating Machinery

    • DuPont Teijin Films

      DuPont Teijin Films

    • Exakt Advanced Technologies

      Exakt Advanced Technologies

    • Felix Schoeller

      Felix Schoeller

    • FUJIFILM Dimatix, Inc.

      FUJIFILM Dimatix, Inc.

    • Genes'Ink

      Genes'Ink

    • GT+W

      GT+W

    • Heraeus Deutschland

      Heraeus Deutschland

    • Kelenn Technology

      Kelenn Technology

    • NovaCentrix

      NovaCentrix

    • Polytec-Xenon

      Polytec-Xenon

    • Thieme

      Thieme

  • 2017 | technoloy supported by
    • Ynvisible

      Ynvisible

    • Ynvisible

      Ynvisible

  • 2017 | organized by
    • Fraunhofer ENAS

      Fraunhofer ENAS

    • Baumann Printing Research

      Baumann Printing Research

    • Fraunhofer ENAS

      Fraunhofer ENAS

    • Baumann Printing Research

      Baumann Printing Research

 
 
Highlights
active active active
für Aussteller
für Besucher
für die Presse
für Kongressteilnehmer
LOPEC Registrierung

Alles von Forschung bis Anwendung

Die LOPEC umfasst als führende Veranstaltung für gedruckte Elektronik alle Bereiche der Wertschöpfungskette: Forschung, Entwicklung und Anwendung.

LOPEC Registrierung

Alles von Forschung bis Anwendung

Die LOPEC umfasst als führende Veranstaltung für gedruckte Elektronik alle Bereiche der Wertschöpfungskette: Forschung, Entwicklung und Anwendung.

Alles von Forschung bis Anwendung

Die LOPEC umfasst als führende Veranstaltung für gedruckte Elektronik alle Bereiche der Wertschöpfungskette: Forschung, Entwicklung und Anwendung.

gedrucktes Elektronikprodukt

Wer präsentiert sich auf der LOPEC?

Sie möchten gerne wissen, wer auf der LOPEC als Aussteller präsent ist? Oder welche Sprecher für den Kongress zugesagt haben? Die Highlights der Messe?

gedrucktes Elektronikprodukt

Wer präsentiert sich auf der LOPEC?

Sie möchten gerne wissen, wer auf der LOPEC als Aussteller präsent ist? Oder welche Sprecher für den Kongress zugesagt haben? Die Highlights der Messe?

Wer präsentiert sich auf der LOPEC?

Sie möchten gerne wissen, wer auf der LOPEC als Aussteller präsent ist? Oder welche Sprecher für den Kongress zugesagt haben? Die Highlights der Messe?

News

  • Call for Papers
  • Call for Papers verlängert bis 19. Oktober 2017.
  • OE-A Seminare
  • Printed Electronics Insights – OE-A Seminare im productronica Innovation Forum.
  • Schlussbericht 2017
  • Gedruckte Elektronik erreicht neue Dimensionen.
  • Impressionen
  • Unsere Fotogalerie zeigt Ihnen Impressionen der LOPEC.
  • Podcast
  • Die LOPEC in bewegtem Bild.

News

News

  • Call for Papers
  • Call for Papers verlängert bis 19. Oktober 2017.
  • OE-A Seminare
  • Printed Electronics Insights – OE-A Seminare im productronica Innovation Forum.
  • Schlussbericht 2017
  • Gedruckte Elektronik erreicht neue Dimensionen.
  • Impressionen
  • Unsere Fotogalerie zeigt Ihnen Impressionen der LOPEC.
  • Podcast
  • Die LOPEC in bewegtem Bild.