stage detail

30. März 2017

LOPEC 2017

Teilnehmerstimmen

Dr. Jeremy Burroughes, Vorsitzender der OE-A, CTO bei Cambridge Display Technology und Fellow bei Sumitomo Chemical, Vereinigtes Königreich
„Die LOPEC spiegelt eindeutig das wider, was auch die neue OE-A Roadmap ergeben hat: Die großen Kernindustrien, wie die Unterhaltungselektronik- oder Automobilbranche, integrieren die Technologie bereits in ihre Produkte. Sie setzen damit klare Impulse für neue Anwendungsbereiche.“

Dr. Wolfgang Clemens, Leiter Produktmanagement, PolyIC, Deutschland
„Für uns hat sich die LOPEC als internationale Plattform etabliert, auf der neue Technologien für gedruckte Elektronik auf innovative Vordenker aus etablierten Industrien wie der Automobilindustrie, der Branche für weiße Ware oder der Unterhaltungselektronik treffen. Hier ist der richtige Ort, um unsere aktuellen Produkte und Entwicklungen dem Markt vorzustellen.“

Thomas Gallner, Director Search Field CO2 Reduction Technologies, Continental, Deutschland
„Der LOPEC Kongress bietet uns die Möglichkeit, Zukunftstrends und potentielle Roadmaps zu entdecken und mit den internationalen Stakeholdern und Experten zu diskutieren. Für uns ist der Kongress wichtig, um Zukunftstechnologien und Produktionsprozesse für Automobil- und Nicht-Automobilanwendungen näher kennenzulernen.“

Matthias Jotz, Global Product Manager Semicon & Sensors and Thin Glass & Wafer, SCHOTT AG, Deutschland
„Schon am ersten Messetag führten wir viele Gespräche am Stand, das große Interesse an unseren Ultradünngläsern und Glas auf Rollen war überwältigend. Im Rahmen des LOPEC Kongresses führten wir viele wertvolle Gespräche mit Vertretern aus verschiedensten Branchen. Wir kommen gerne wieder.“

Masayuki Kanehara, Chief Executive Officer, C-INK, Japan
„Die LOPEC ist für uns äußerst wichtig, da wir hier sehr viele Kunden und die wichtigsten Ansprechpartner aus den unterschiedlichen Bereichen treffen können.“

Yasuaki Koseki, Abteilungsleiter Corporate R&P Administration, TOYOBO, Japan
„Die LOPEC konzentriert sich ausschließlich auf gedruckte Elektronik und bietet uns die Gelegenheit, Experten zu treffen, die in ihren jeweiligen Unternehmen genau für diesen Bereich verantwortlich sind. Die wichtigste Nachricht des diesjährigen Kongresses ist die Mitteilung, dass viele Unternehmen wie Heliatek und ISORG in den kommenden Jahren mit der Massenfertigung starten werden.“

Dr. Sang Yoon Lee, Senior Vice President, Samsung, Republik Korea
„Flexible Displays und Wearables sind die Zukunft der Unterhaltungselektronik. Sie schaffen ein einmaliges Bedienerlebnis für den Nutzer. Die LOPEC bringt uns diese Zukunft einen Schritt näher und hilft uns, mit den richtigen Technologieexperten in Kontakt zu treten.“

Hans-Jürgen Lemp, Director Global Sales & Business Development New Platforms, MERCK, Deutschland
„Die LOPEC bringt die Innovatoren mit denjenigen zusammen, die auf der Suche nach neuen Anwendungen sind. Sie verbindet genau die richtigen Leute miteinander. Hinter der LOPEC stehen engagierte und entschlossene Personen mit einer Mission.“

Agata Michalak, Marketingleiter, Ushio Europe, Niederlande
„Für USHIO Europe war die LOPEC 2017 eine Premiere. Direkt am ersten Messetag haben wir uns dazu entschlossen, auch an der LOPEC 2018 wieder teilzunehmen. Wir waren überrascht und beeindruckt wie viele Besucher an unseren innovativen Beleuchtungslösungen interessiert waren.”

Dr. Heike Pfistner, Marketing Managerin, BASF New Business, Deutschland
„Die LOPEC ist eine der wichtigsten europäischen Messen, die immer mehr Besucher aus Asien und den USA anzieht. Zudem gibt der LOPEC Kongress in den Key Notes einen guten Eindruck über den Stand der Anwendungen und der Firmen, die daran arbeiten.“

Henri Rajbenbach, Project Officer und Senior Expert, Europäische Kommission, Belgien
„Plattformen wie die LOPEC tragen dazu bei, dass der europäische Technologiemarkt innovativ bleibt und auch weiterhin zu den weltweit führenden zählt. Die EU sieht die großflächige Elektronik als eine Schlüsseltechnologie für die Elektronikindustrie. Daher unterstützen wir bis 2020 Projekte in diesem Bereich mit zusätzlichen 40 bis 50 Millionen Euro.“

Steven Setford, Director Strip Development, Johnson & Johnson, Vereinigtes Königreich
„Als Neuling im Bereich der gedruckten Elektronik – jedoch mit viel Erfahrung in der Entwicklung von medizinischen Geräten – fand ich den LOPEC Kongress äußerst aufschlussreich und informativ. Er hat mir die hochmodernen Innovationen aus der Branche näher gebracht und zu Ideen verholfen, wie diese im Medizinsektor angewendet werden können.“

Michael Simon, Sales Manager, Henkel, Deutschland
„Die LOPEC ist eine der besten Plattformen, um Neuheiten im Markt vorzustellen. Es gilt hier das Motto „klein aber fein“, was sie zu anderen Messen sehr unterscheidet.“

Nicholas Skelton, Marketing- und Kommunikationsmanager, Brewer Science, USA
„Die LOPEC Fachmesse bietet eine hervorragende Gelegenheit, alle Innovationen im Bereich gedruckte Elektronik zu sehen. Gleichzeitig ist der LOPEC Kongress eine nützliche und wertvolle Plattform, die Interessenten aus dem gesamten Bereich der gedruckten Elektronik aus der EU und von außerhalb zusammenzubringt.“

Dr. Jan-Laurens van der Steen, ‎Forscher für Oxid- und organische Elektronik, Holst Centre, Niederlande
„Es ist enorm wichtig, hier auf der LOPEC zu sein, mit allen möglichen Unternehmen aus der gesamten Wertschöpfungskette zu sprechen und ihnen zu zeigen, wozu wir im Holst Centre fähig sind.“

Dr. Tolis Voutsas, Vice President für Geschäftsentwicklung, Ares Materials, USA
„Die LOPEC ist eine erstklassige Veranstaltung, die alle Aspekte der gedruckten Elektronik zusammenführt – einem aufstrebenden Segment mit starkem Wachstum. Die LOPEC ist definitiv die wichtigste Veranstaltung für jeden, der geschäftlich mit gedruckter Elektronik zu tun hat.“

Dr. Klaus Hecker, Geschäftsführer, Organic and Printed Electronics Association (OE-A), Deutschland
„Die klare Botschaft der LOPEC 2017 ist, dass die gedruckte Elektronik in immer mehr Produkten zum Einsatz kommt. Dies wird bei zahlreichen Ausstellern auf der Messe und in den Kongressvorträgen deutlich. Anwendungen für den Automobil- und Consumer Electronics-Bereich sind hier die Vorreiter. Zudem sind Wearables für Medizin- und Sportanwendungen stark wachsende Themen. Nur auf der LOPEC trifft man die ganze Wertschöpfungskette der gedruckten und flexiblen Elektronik.“

 
 
Highlights
active active active
für Aussteller
für Besucher
für die Presse
für Kongressteilnehmer
LOPEC Registrierung

Alles von Forschung bis Anwendung

Die LOPEC umfasst als führende Veranstaltung für gedruckte Elektronik alle Bereiche der Wertschöpfungskette: Forschung, Entwicklung und Anwendung.

LOPEC Registrierung

Alles von Forschung bis Anwendung

Die LOPEC umfasst als führende Veranstaltung für gedruckte Elektronik alle Bereiche der Wertschöpfungskette: Forschung, Entwicklung und Anwendung.

Alles von Forschung bis Anwendung

Die LOPEC umfasst als führende Veranstaltung für gedruckte Elektronik alle Bereiche der Wertschöpfungskette: Forschung, Entwicklung und Anwendung.

gedrucktes Elektronikprodukt

Wer präsentiert sich auf der LOPEC?

Sie möchten gerne wissen, wer auf der LOPEC als Aussteller präsent ist? Oder welche Sprecher für den Kongress zugesagt haben? Die Highlights der Messe?

gedrucktes Elektronikprodukt

Wer präsentiert sich auf der LOPEC?

Sie möchten gerne wissen, wer auf der LOPEC als Aussteller präsent ist? Oder welche Sprecher für den Kongress zugesagt haben? Die Highlights der Messe?

Wer präsentiert sich auf der LOPEC?

Sie möchten gerne wissen, wer auf der LOPEC als Aussteller präsent ist? Oder welche Sprecher für den Kongress zugesagt haben? Die Highlights der Messe?

News

  • Call for Papers
  • Call for Papers ist am 05. September 2017 gestartet.
  • Schlussbericht 2017
  • Gedruckte Elektronik erreicht neue Dimensionen.
  • Impressionen
  • Unsere Fotogalerie zeigt Ihnen Impressionen der LOPEC.
  • Podcast
  • Die LOPEC in bewegtem Bild.
  • Twitter
  • Live-Berichterstattung und Informationen direkt von der LOPEC auf unserem Twitter Kanal.

News

News

  • Call for Papers
  • Call for Papers ist am 05. September 2017 gestartet.
  • Schlussbericht 2017
  • Gedruckte Elektronik erreicht neue Dimensionen.
  • Impressionen
  • Unsere Fotogalerie zeigt Ihnen Impressionen der LOPEC.
  • Podcast
  • Die LOPEC in bewegtem Bild.
  • Twitter
  • Live-Berichterstattung und Informationen direkt von der LOPEC auf unserem Twitter Kanal.