18. Oktober 2016

Innovation Made In Germany

LOPEC und BMWi fördern Markteintritt junger Unternehmen

Zum ersten Mal bekommen junge Unternehmen zur LOPEC 2017 die Chance, am Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) teilzunehmen. Die Start-ups können auf dem Gemeinschaftsstand „Innovation Made in Germany“ kostengünstig ihre Produktneuheiten und Geschäftsideen dem internationalen Fachpublikum präsentieren. Ziel der Initiative ist es, Neuentwicklungen durch Messeteilnahmen zu vermarkten und Innovationen aus dem Bereich der gedruckten und organischen Elektronik zu fördern. Anmeldungen nehmen die Messe München und das BMWi bis 3. Februar 2017 entgegen.

Auf der internationalen Fachmesse und Kongress für gedruckte Elektronik präsentiert sich eine junge Branche mit großem Zukunftspotential. Daher wird es von 29. bis 30. März 2017 auf der LOPEC erstmals den Gemeinschaftsstand „Innovation Made in Germany“ geben, der vom BMWi gefördert wird. Die Beteiligung ermöglicht Jungunternehmern nicht nur, persönliche Kontakte in die internationale Branche zu knüpfen und von den Erfahrungen anderer Industrieexperten zu profitieren. Die Messe bietet außerdem eine kostengünstige Plattform, um Innovationen öffentlichkeitswirksam zu präsentieren. Zudem unterstützt die LOPEC die Aussteller mit umfangreichen Kommunikationsmaßnahmen.

Was bietet das Programm?
Das BMWi erstattet den förderfähigen Ausstellern bis zu 60 Prozent oder maximal 7.500 Euro der anfallenden Kosten pro Aussteller und Messe. Förderfähig sind Unternehmen mit Sitz und Geschäftsbetrieb in Deutschland, die nicht länger als zehn Jahre auf dem Markt aktiv sind. Zudem sind ein maximaler Jahresumsatz von zehn Millionen Euro und höchstens 50 Mitarbeiter Voraussetzung. Ziel des Programms ist es nicht nur, die Beteiligung von Start-ups zu ausgewählten Messen zu begünstigen, sondern auch die Vermarktung des Innovationsstandorts Deutschland zu stärken.

Mehr Unterstützung für Start-ups
Neben dem BMWi-Gemeinschaftsstand bietet die LOPEC 2017 Jungunternehmern weitere Unterstützung an: Auf dem LOPEC Start-up Forum zum Beispiel können sie ihre Innovationen, Geschäftsideen und Konzepte präsentieren und Investoren für eine Start- oder eine zweite Folgefinanzierung überzeugen.

Weitere Informationen zur Förderung und die Anmeldeunterlagen finden Sie bis 3. Februar 2017 unter: www.lopec.com/bmwi

Bilder zu dieser Presseinformation

 
 
Highlights
active active active
für Aussteller
für Besucher
für die Presse
für Kongressteilnehmer
LOPEC Registrierung

Alles von Forschung bis Anwendung

Die LOPEC umfasst als führende Veranstaltung für gedruckte Elektronik alle Bereiche der Wertschöpfungskette: Forschung, Entwicklung und Anwendung.

LOPEC Registrierung

Alles von Forschung bis Anwendung

Die LOPEC umfasst als führende Veranstaltung für gedruckte Elektronik alle Bereiche der Wertschöpfungskette: Forschung, Entwicklung und Anwendung.

Alles von Forschung bis Anwendung

Die LOPEC umfasst als führende Veranstaltung für gedruckte Elektronik alle Bereiche der Wertschöpfungskette: Forschung, Entwicklung und Anwendung.

gedrucktes Elektronikprodukt

Wer präsentiert sich auf der LOPEC?

Sie möchten gerne wissen, wer auf der LOPEC als Aussteller präsent ist? Oder welche Sprecher für den Kongress zugesagt haben? Die Highlights der Messe?

gedrucktes Elektronikprodukt

Wer präsentiert sich auf der LOPEC?

Sie möchten gerne wissen, wer auf der LOPEC als Aussteller präsent ist? Oder welche Sprecher für den Kongress zugesagt haben? Die Highlights der Messe?

Wer präsentiert sich auf der LOPEC?

Sie möchten gerne wissen, wer auf der LOPEC als Aussteller präsent ist? Oder welche Sprecher für den Kongress zugesagt haben? Die Highlights der Messe?

News

  • Call for Papers
  • Call for Papers verlängert bis 19. Oktober 2017.
  • OE-A Seminare
  • Printed Electronics Insights – OE-A Seminare im productronica Innovation Forum.
  • Schlussbericht 2017
  • Gedruckte Elektronik erreicht neue Dimensionen.
  • Impressionen
  • Unsere Fotogalerie zeigt Ihnen Impressionen der LOPEC.
  • Podcast
  • Die LOPEC in bewegtem Bild.

News

News

  • Call for Papers
  • Call for Papers verlängert bis 19. Oktober 2017.
  • OE-A Seminare
  • Printed Electronics Insights – OE-A Seminare im productronica Innovation Forum.
  • Schlussbericht 2017
  • Gedruckte Elektronik erreicht neue Dimensionen.
  • Impressionen
  • Unsere Fotogalerie zeigt Ihnen Impressionen der LOPEC.
  • Podcast
  • Die LOPEC in bewegtem Bild.