21. September 2016

Positive Vorzeichen für die LOPEC 2017

Markt für gedruckte Elektronik legt deutlich zu

  • Umsatzprognose 2020: 43 Milliarden US Dollar
  • Nächste LOPEC von 28. bis 30. März 2017 in München
  • Kongresssprecher von AUO, ISORG und Samsung


Die Bedeutung der gedruckten Elektronik wird in Zukunft weiter zunehmen. Der weltweite Umsatz für Produkte mit gedruckter und organischer Elektronik im Jahr 2016 wird auf 26,9 Milliarden US Dollar geschätzt. Das entspricht einer jährlichen Steigerung um 31,8 Prozent seit 2010. In den kommenden Jahren wird das Marktvolumen noch weiter wachsen: auf voraussichtlich 43 Milliarden US Dollar bis 2020, so das Beratungsunternehmen Smithers Apex. Das verspricht gute Geschäftsaussichten für Aussteller der kommenden LOPEC. Die weltweit führende Branchenveranstaltung für gedruckte und organische Elektronik findet von 28. bis 30. März 2017 in München statt.

Fachmesse
In vielen Bereichen wird diese Schlüsseltechnologie bereits eingesetzt, seien es interaktive Produkte oder Arzneimittelverpackungen in der Medizin, OLED-Rückleuchten in der Automobilbranche, oder Displays und Sensoren in der Unterhaltungselektronik. „Das Interesse an der gedruckten und organischen Elektronik nimmt immer weiter zu, genauso wie die Nachfrage nach Produkten und Lösungen, die diese Technologien einsetzen“, sagt Dr. Peter Fischer, Chief Operating Officer bei Thin Film Electronics ASA. „Plattformen wie die LOPEC sind von enormer Bedeutung, um Innovationen zu fördern und Geschäfte abzuschließen. Thin Film Electronics wird auch 2017 wieder ausstellen. Wir freuen uns schon darauf, unsere bestehenden Partnerschaften zu stärken und neue Möglichkeiten zu entdecken.“

Auch weitere Branchengrößen haben sich für die Fachmesse schon angemeldet, darunter Bosch Rexroth, Cambridge Display Technology, Coatema, Fujifilm Dimatix, Kroenert, Merck, NovaCentrix, PolyIC, Thieme, Schott und VTT. Das Besondere an der LOPEC ist dabei, dass sie sich nicht nur an Anwender der Zukunftstechnologie richtet. Auch Entwickler, Materialhersteller und Forscher nehmen teil.

Kongress
Für die Plenary Session stehen die ersten Keynote Speaker heute bereits fest: Jean Yves Gomez von ISORG, Frankreich, beispielsweise stellt Anwendungsbeispiele mit optischen Sensoren für die Medizintechnik vor. Im Mittelpunkt bei Sangyon Lee stehen die aktuellen Aktivitäten des Elektronikkonzerns Samsung sowie der Einsatz von gedruckter und organischer Elektronik in Südkorea. Und Jennifer Lin von AUO, Taiwan, spricht über gedruckte Transistoren für flexible Anwendungen, insbesondere für Displays.

Mehr Information gibt es unter www.lopec.com.

Bilder zu dieser Presseinformation

 
 
Highlights
active active active
für Aussteller
für Besucher
für die Presse
für Kongressteilnehmer
LOPEC Registrierung

Alles von Forschung bis Anwendung

Die LOPEC umfasst als führende Veranstaltung für gedruckte Elektronik alle Bereiche der Wertschöpfungskette: Forschung, Entwicklung und Anwendung.

LOPEC Registrierung

Alles von Forschung bis Anwendung

Die LOPEC umfasst als führende Veranstaltung für gedruckte Elektronik alle Bereiche der Wertschöpfungskette: Forschung, Entwicklung und Anwendung.

Alles von Forschung bis Anwendung

Die LOPEC umfasst als führende Veranstaltung für gedruckte Elektronik alle Bereiche der Wertschöpfungskette: Forschung, Entwicklung und Anwendung.

gedrucktes Elektronikprodukt

Wer präsentiert sich auf der LOPEC?

Sie möchten gerne wissen, wer auf der LOPEC als Aussteller präsent ist? Oder welche Sprecher für den Kongress zugesagt haben? Die Highlights der Messe?

gedrucktes Elektronikprodukt

Wer präsentiert sich auf der LOPEC?

Sie möchten gerne wissen, wer auf der LOPEC als Aussteller präsent ist? Oder welche Sprecher für den Kongress zugesagt haben? Die Highlights der Messe?

Wer präsentiert sich auf der LOPEC?

Sie möchten gerne wissen, wer auf der LOPEC als Aussteller präsent ist? Oder welche Sprecher für den Kongress zugesagt haben? Die Highlights der Messe?

News

  • Call for Papers
  • Call for Papers verlängert bis 19. Oktober 2017.
  • OE-A Seminare
  • Printed Electronics Insights – OE-A Seminare im productronica Innovation Forum.
  • Schlussbericht 2017
  • Gedruckte Elektronik erreicht neue Dimensionen.
  • Impressionen
  • Unsere Fotogalerie zeigt Ihnen Impressionen der LOPEC.
  • Podcast
  • Die LOPEC in bewegtem Bild.

News

News

  • Call for Papers
  • Call for Papers verlängert bis 19. Oktober 2017.
  • OE-A Seminare
  • Printed Electronics Insights – OE-A Seminare im productronica Innovation Forum.
  • Schlussbericht 2017
  • Gedruckte Elektronik erreicht neue Dimensionen.
  • Impressionen
  • Unsere Fotogalerie zeigt Ihnen Impressionen der LOPEC.
  • Podcast
  • Die LOPEC in bewegtem Bild.