Erleben Sie den Herstellungsprozess der gedruckten Elektronik in der Praxis


Demo Line, Menschen vor der Live-Demonstration gedruckter Elektronik

Die Demo Line der LOPEC zeigt gedruckte Elektronik in praktischer Anwendung. Ein reales Produkt wird live vor den Augen der Messebesucher hergestellt. Das ist gedruckte Elektronik zum Anfassen.

Interessieren Sie sich für die Herstellungsprozesse der organischen und gedruckten Elektronik und möchten Sie die Anlagen in Betrieb sehen? Die LOPEC Demo Line bietet Ihnen die perfekte Gelegenheit dazu. Auf der LOPEC 2018 wurde im Messeumfeld die gesamte Wertschöpfungskette für den Druck von NFC-basierten LEDs aufgebaut.

Entzünden Sie eine Kerze mit Ihrem Smartphone
Mobiltelefone sind heute allgegenwärtige Endgeräte für vielseitige Anwendungen, da sie mit hoher Rechenleistung und verschiedensten kabelgebundenen und kabellosen Schnittstellen ausgestattet sind. Eine wichtige drahtlose Schnittstelle ist die Nahfeldkommunikation (Near-Field-Communication, NFC). Mit NFC können Sie Strom und Daten an in der Nähe befindliche Geräte übertragen, indem Sie diese einfach mit Ihrem Smartphone antippen. An der Demo Line der LOPEC 2018 machte eine Geburtstagskarte zum zehnjährigen Jubiläum der LOPEC dieses Konzept buchstäblich durch eine LED sichtbar, die direkt mit Strom versorgt wird, wenn Sie Ihr Smartphone in die Nähe des Demonstrators halten.

Eine noch weiter fortgeschrittene Version war ebenfalls am Stand der Demo Line zu sehen. Hier wurde die NFC-Schaltung mit einem Mikrochip verbunden, um weitere Funktionalitäten, wie z. B. das Auslesen einer Temperatur oder die Übertragung einer Internetverbindung, zu ermöglichen. Und weil der Chip durch Ausdünnen flexibel gemacht wird, ist die Herstellung von Geräten möglich, die direkt am Körper getragen oder an einem beliebigen anderen Gegenstand befestigt werden können. Da es sich um ein passives Gerät handelt, wird für diese Anwendungen keine Batterie benötigt. Die Energie wird drahtlos von Ihrem Smartphone bereitgestellt. Dies eröffnet Anwendungsmöglichkeiten im Bereich Wearables oder in der Verpackungsindustrie.

Eine Gemeinschaftsarbeit der OE-A-Mitglieder
Mehr als ein Dutzend OE-A-Mitglieder arbeiteten gemeinsam an diesem einzigartigen Projekt, das vom Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme ENAS koordiniert wurde.

An der Produktionslinie 2018 waren folgende Unternehmen beteiligt:
adphos Digital Printing, American Semiconductor, Coatema Coating Machinery, DuPont Teijin Films, Elantas Europe, Fujifilm Dimatix, Genes'Ink, GT+W, Hoffmann + Krippner, NovaCentrix, Schoeller Technocell, Thieme, Witte und unterstützt von Exakt Advanced Technologies. Diese Unternehmen, die die gesamte Wertschöpfungskette repräsentieren, kommen zusammen, um gemeinsam neu entstehende Technologien weiterzuentwickeln und innovative Produkte herzustellen.

Geführte Demo Line Rundgänge
Während der LOPEC-Ausstellungstage am 14. und 15. März konnten Sie an geführten Rundgängen der Demo Line teilnehmen:

  • 09:30 Uhr (Englisch), Halle B0 407
  • 12:00 Uhr (Deutsch), Halle B0 407
  • 14:00 Uhr (Englisch), Halle B0 407
  • 2018 | supported by
    • adphos Digital Printing

      adphos Digital Printing

    • American Semiconductor

      American Semiconductor

    • Coatema Coating Machinery

      Coatema Coating Machinery

    • DuPont Teijin Films

      DuPont Teijin Films

    • Elantas Europe

      Elantas Europe

    • Felix Schoeller

      Felix Schoeller

    • Fraunhofer ENAS

      Fraunhofer ENAS

    • FUJIFILM Dimatix, Inc.

      FUJIFILM Dimatix, Inc.

    • Genes'Ink

      Genes'Ink

    • GT+W

      GT+W

    • Hoffmann + Krippner

      Hoffmann + Krippner

    • NovaCentrix

      NovaCentrix

    • Thieme

      Thieme

    • Witte

      Witte

    • adphos Digital Printing

      adphos Digital Printing

    • American Semiconductor

      American Semiconductor

    • Coatema Coating Machinery

      Coatema Coating Machinery

    • DuPont Teijin Films

      DuPont Teijin Films

    • Elantas Europe

      Elantas Europe

    • Felix Schoeller

      Felix Schoeller

    • Fraunhofer ENAS

      Fraunhofer ENAS

    • FUJIFILM Dimatix, Inc.

      FUJIFILM Dimatix, Inc.

    • Genes'Ink

      Genes'Ink

    • GT+W

      GT+W

    • Hoffmann + Krippner

      Hoffmann + Krippner

    • NovaCentrix

      NovaCentrix

    • Thieme

      Thieme

    • Witte

      Witte

  • 2018 | technoloy supported by
    • Exakt Advanced Technologies

      Exakt Advanced Technologies

    • Exakt Advanced Technologies

      Exakt Advanced Technologies

  • 2018 | organized by
    • Fraunhofer ENAS

      Fraunhofer ENAS

    • Fraunhofer ENAS

      Fraunhofer ENAS