Intensivkurse zu Schlüsseltechnologien: Short Courses

Short Courses sind Intensivkurse für Kongressteilnehmer, in denen die vielschichtigen Themenwelt der gedruckten Elektronik in kompakter Form vorgestellt wird. In 90 (oder 45) Minuten führen Vorträge in die diversen Spezialthemen ein. Danach gibt es die Möglichkeit zur Diskussion.

Highlights der LOPEC 2020:

Prof. Dr. Toshihide Kamata

National Institute of Advanced Industrial Science and Technology (AIST), Sensing System Research Center (JP), Director Flexible Electronics Research Center

Wearables

MSc João Gomes

CENTI: Centre for Nanotechnology and Smart Materials (PT), Chief Operations Officer

Printed Biosensors

Dr. Tech Pälvi Apilo

TactoTek Oy (FI), Technology Development Manager

Injection molded structural electronics (IMSE) – technology and applications and IMSE Technology validation

Dr. Tech Outi Rusanen

TactoTek Oy (FI), Senior Interconnection Specialist

Components and SMT-adhesive certification for IMSE, Reliability verification results and Standardization

Dr. Giorgio C. Mutinati

AIT Austrian Institute of Technology (AT), Senior Research Engineer

Printed Biosensors

Short Course Chair:

Prof. Jukka Hast, VTT (FI), Research Professor – VTT Printed Intelligence

Kongress
Alle relevanten Bereiche

Business, Technologie, Wissenschaft: Der Kongress ist auf die unterschiedlichen Interessen der Teilnehmer zugeschnitten.

Kongressmodule
Kongress
Call for Papers

Der Call for Papers wurde geschlossen. Einreichungen für das Start-up Forum sind jedoch weiterhin möglich.

Call for Papers
Tickets
Ihr Ticket für den Kongress

Schnell und einfach ein Ticket für den LOPEC Kongress kaufen oder Ihren Gutschein einlösen.

Tickets & Preise