Intensivkurse zu Schlüsseltechnologien: Short Courses


Short Courses, Zuhörer während eines Short Courses

Der LOPEC Kongress ermöglicht seinen Teilnehmern, sich in 90-minütigen (oder 45-minütigen) Intensivkursen Expertenwissen in unterschiedlichsten Schlüsseltechnologien der gedruckten Elektronik zu verschaffen. Dafür gibt es die Short Courses zu ausgewählten Themenschwerpunkten.

Short Courses sind Intensivkurse für Kongressteilnehmer, in denen die vielschichtigen Themenwelt der gedruckten Elektronik in kompakter Form vorgestellt wird. In 90 (oder 45) Minuten führen Vorträge in die diversen Spezialthemen ein. Danach gibt es die Möglichkeit zur Diskussion.

Short Course Chair:
Prof. Arto Maaninen, VTT (FI), VP Research, Knowledge Intensive Products and Service